top of page

Einfache und effiziente Schätzung mit 

Wie machst du das?

Für User Story Schätzung aus dem Sprint Backlogs während Sprint Planungssitzungen A gilibo ‚s Planiac der Online - Begleiter. Um Ihre Sprintplanung mit Planiac einfach und erfolgreich zu gestalten, haben wir 5 Abschnitte erstellt, die Ihnen helfen werden, das gesamte Benutzerhandbuch zu verstehen.

  1. Suche nach Planiac

  2. Planiac- Events erstellen und daran teilnehmen

  3. Rollen des Moderators ändern

  4. User Stories zum Schätzen auswählen

  5. Schätzung der User Stories

Abschnitt 1. Planiac . finden

FAQ: Muss ich mich separat für Planiac registrieren, wenn ich kein Agilibo- Konto habe?

Sie müssen sich nicht separat bei Planiac registrieren, wenn Sie bereits ein registriertes Agilibo- Konto besitzen. Wenn Sie kein registriertes Konto besitzen, aber eines erstellen möchten, können Sie hier klicken , um den Vorgang anzuzeigen.

 

Nachdem Sie sich erfolgreich bei Agilibo angemeldet haben , sehen Sie das App-Switcher-Symbol im oberen linken Bereich des Agilibo -Dashboards. Öffnen Sie den App-Switcher und klicken Sie auf „ Planiac “, um die Reise zur Schätzung der User Story zu beginnen!

Abschnitt 2. Planiac- Events erstellen und daran teilnehmen

Nach erfolgreichem Registrierungs- und Login-Prozess können Sie eine sichere Veranstaltung von Planiac erstellen, indem Sie auf die Schaltfläche "Planiac erstellen" klicken. Dann können Sie mit den folgenden Schritten beginnen:

 

  • Benennen Sie Ihr Planiac-Ereignis.

  • Machen Sie Ihr Event passwortgeschützt. Planiac generiert automatisch ein 4-stelliges alphanumerisches Passwort, aber Sie können das Passwort auch manuell festlegen, wenn Sie möchten.

  • Wählen Sie das Team aus, das an der Veranstaltung teilnehmen möchte.

  • Wählen Sie den Sprint aus, den Sie mit Ihrem Team planen.

  • Planen Sie die Veranstaltung.

  • Wählen Sie die zu spielenden Schätzkarten.

  • Legen Sie Ihre Auswahl für die Durchführung des Planiac- Events basierend auf . fest

    • Ob Ihr Team Stimmen nach der Enthüllung ändern kann oder nicht

    • Ermöglicht Planiac die Berechnung von Punktzahl und Timebox für jede User Story

    • JoyMeter-Sitzung automatisch erstellen

  • Klicken Sie auf "Planen"

Creating and joning Planiac events

FAQ: Erlaubt Planiac das Bearbeiten/Ändern innerhalb der Sitzung nach der Erstellung?


Sie können den Sitzungsnamen, das Passwort, den Zeitplan, die Teams und sogar die Schätzkarten jederzeit ändern. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche "Bearbeiten" in der Mitte der Spalte "Aktionen" Ihrer Sitzung und Sie können alle gewünschten Änderungen vornehmen.

Nun, das war alles über die Erstellung von Planiac- Events. Nachdem Sie das Ereignis erstellt haben, können Sie auf „Start“ klicken, um die Sitzung zu starten. 

FAQ: Kann ich Planiac beitreten? Sitzungen als Gast?

 

Es ist viel einfacher, an Planiac-Events teilzunehmen, die von jemand anderem aus Ihrem Team erstellt wurden. Sie können Sitzungen nach Teams, Sprints, Erstellern und Status filtern, um an verschiedenen Planiac-Sitzungen teilzunehmen. Sie können jedoch nicht als Gast an Planiac-Sitzungen teilnehmen, es sei denn, Sie erhalten eine Einladungsmail/einen Link vom Moderator. Sobald Sie den Einladungslink erhalten haben, können Sie mit Ihrem Namen und dem bereitgestellten Passwort auf die Sitzung zugreifen. 

Abschnitt 3. Rollen des Moderators ändern

FAQ: Kann jeder die Planiac- Sitzungen moderieren?

Eine Sprint Planning Session wird in der Regel vom Scrum Master gehostet und moderiert. Der Scrum Master kann bei Bedarf jeden im Scrum-Team außer den Gästen zu einem Moderator machen. 
Planiac ermöglicht es in erster Linie dem Ersteller des Ereignisses, die gesamte Sitzung zu moderieren. Wenn Sie einer Planiac- Sitzung beitreten, die von einer anderen Person erstellt wurde, können Sie standardmäßig nicht moderieren. Als Nutzer können Sie die User Stories nur schätzen.  
 

Als Moderator können Sie weitere Personen hinzufügen, die neben Ihnen moderieren. Um einen anderen Benutzer zu einem Moderator zu machen, können Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Im rechten Bereich sehen Sie die Liste der Benutzer, die der Sitzung beigetreten und online sind. Bewegen Sie Ihren Mauszeiger auf das Symbol mit den drei Punkten (…) und klicken Sie darauf.

  • Sie sehen eine Option, um den Benutzer zu einem Moderator zu machen. Klicken Sie auf „Um Erleichterung bitten“.

Der empfangende Benutzer erhält eine sofortige Benachrichtigung mit der Aufschrift „XYZ hat Sie gebeten, ein Vermittler zu sein“. Wenn Sie nun als Benutzer die Anfrage annehmen möchten, können Sie auf die Schaltfläche (✔) klicken. Wenn Sie sich dagegen entscheiden, nicht zu erleichtern, können Sie auf die Schaltfläche (×) klicken.

Abschnitt 4. User Stories zum Schätzen auswählen

Als Facilitator können Sie die User Stories aus dem in Agilibo erstellten Sprint Backlog auswählen. Sie sehen die Liste der User Stories im Sprint Backlog auf der linken Seite Ihres Bildschirms. Sie können nach unten scrollen, um die User Story zu finden, die Sie schätzen möchten, oder Sie können einfach die Schlüsselwörter der User Storys eingeben, um sie schneller zu finden. 
Sie können auf die User Stories klicken, um die Beschreibung anzuzeigen, und dann auf „Schätzen“ klicken, um mit der Schätzung zu beginnen.

FAQ: Kann ich mitten in der Sitzung neue User Stories erstellen?

Planiac ermöglicht es den Moderatoren, mitten in der Sitzung neue User Stories hinzuzufügen, da vom Team erwartet wird, dass es plötzlich eine zusätzliche Aufgabe stellt, die wichtig ist, um das Sprintziel zu erreichen. Sie können auf das Symbol (+) klicken, um neue User Stories hinzuzufügen.

Sie können bei Bedarf nicht nur als Moderator Informationen wie Namen, Beschreibungen und Akzeptanzkriterien einer User Story erstellen, sondern auch bearbeiten. Links neben der Schaltfläche "Schätzen" befindet sich eine weitere Schaltfläche zum "Bearbeiten". Sie können Ihre User Stories bearbeiten, wenn Sie feststellen, dass eine der User Stories nicht INVEST ist (Independent, Negotiable, Valuable, Estimable, Small und Testable) oder wenn sie nicht mit dem Sprint-Ziel usw.
 

Wenn Sie eine User Story zum Schätzen auswählen, werden die User Story Nummer und der Titel über dem virtuellen Pokertisch in Planiac angezeigt . Auf der Registerkarte Titel befindet sich eine Schaltfläche, auf die Sie klicken können, um sie zu erweitern und die Beschreibung anzuzeigen, um Ideen zur User Story zu haben.

Abschnitt 5. Der Schätzprozess

Nach Auswahl der User Story erklärt der Beauftragte die Arbeiten, die die Akzeptanzkriterien erfüllen und macht die User Story per Definition „fertig“. Während die Erklärung läuft, kann jeder dem Beauftragten und dem Reporter Fragen zur User Story stellen. Sobald die User Story erklärt ist, können Sie und Ihre Teamkollegen mit der Schätzung beginnen. So können Sie die User Stories schätzen:

  • Wählen Sie eine nummerierte Karte aus Ihrem Schätzkartenstapel aus, die der Bedeutung und dem Aufwand entspricht, die Sie aus der Erklärung verstanden haben. Sie können die Schätzung überspringen, indem Sie die „Pass“-Karte aus dem Stapel wählen, wenn Sie sich bei der Schätzung der User Story nicht sicher sind, mit der Sie nicht vertraut sind.  

 

Immer wenn Sie eine nummerierte Karte auswählen, sehen Sie direkt neben Ihrem Deck eine Liste von User Stories, die zuvor mit dieser Nummer geschätzt wurden. Mit dieser Funktion ermöglicht Ihnen Planiac zu verstehen, wie viele Punkte Sie geben sollten, und erhöht die Möglichkeit, so genau wie möglich zu schätzen.

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche (√), um Ihre Punkte für die Schätzung zu bestätigen und warten Sie, bis andere fertig sind.

Wenn alle mit der Schätzung fertig sind, indem sie den obigen Prozess befolgen, wird der Moderator alle Schätzungszahlen offenlegen. Das Mitglied, das die niedrigsten und das Mitglied, das die höchsten Punkte einschätzt, erläutern ihre Standpunkte.

Im Allgemeinen wird die User Story erneut geschätzt, wenn das Team das Gefühl hat, dass es hinsichtlich der Schätzpunkte nicht auf der gleichen Seite ist. Der Moderator kann für mehrere Runden auf die Schaltfläche „Neu schätzen“ klicken, bis alle im Team einem Schätzungspunkt zustimmen.

FAQ: Was ist, wenn die Teammitglieder auch nach der Neubewertung noch nicht aufeinander abgestimmt sind und unterschiedliche Stimmen abgeben? 

Wir können mehrere Fälle sehen, in denen die Teammitglieder vor Herausforderungen stehen, auf derselben Seite zu sein. Dann kommt PO ins Spiel. Denn nachdem PO hier ist und die USA klärt, gibt es noch eine Diskussionsrunde und dies sollte erklärt werden.

Der folgende Prozess kann für die gesamte User Story-Schätzung wiederholt werden. Sie können jeder User Story leicht die richtige Einschätzung geben und das ist die Bedeutung von Planiac . Nachdem Sie alle User Stories des Sprint-Backlogs geschätzt haben, können Sie und Ihr Team die priorisierten User Stories betrachten und entscheiden, was das Sprint-Ziel des kommenden Sprints sein kann.

 

Also, das ist , wie Sie erfolgreich sitzen, planen und Schätzung auf Agilibo ‚s Planiac. Um mehr darüber zu erfahren, können Sie hier klicken und weitere FAQs lesen.

bottom of page